Sitelogo
Programm
Rückschau
10 Jahre Entheovision
Das Team
Sponsoren
Unterkunft
Anfahrt
Presse
Plakat
Spenden für Schuldes & Shulgin

Sie sind hier: Programm > Themen &
Referenten > Bibliotheca Psychonautica

Fr, 23.6.2017

Programmplan
EV 5 - 2013
dummy
Themen &
Referenten
dummy
Phenylethylamine
dummy
Research Chemikals
dummy
Schamanische Pflanzen
dummy
Yawanawa-Project
dummy
Bewertung v. Cannabis
dummy
Drogenlüge
dummy
Sagen und Märchen
dummy
Alice im Wunderland
dummy
Rauchmischungen
dummy
Naturdrogen
dummy
Salvia Workshop
dummy
Antibiotika in Wildkräutern
dummy
Prof. Dr. Ralf Metzner
dummy
Tryptamine
dummy
LSD Rückkehr
dummy
Bibliotheca Psychonautica
dummy
Pilzzucht Workshop
dummy
Kräuterwanderungen
dummy
Ayahuasca/Schamanism.
dummy
Hans Cousto
dummy
Dr. Jochen Gartz
dummy
Amphetamine/Cathione
dummy
Prof. Dr. Rolf Verres
dummy
Remixticism: DMT
dummy
Musikther. als Schamanism.
dummy
Drogenpolitik
dummy
Molekulare Wirkung
dummy
Legalisieren aber wie?
dummy
Prof. Dr. F.X. Vollenweider
dummy
Prof. Dr. Torsten Passie
dummy
Wandelnde Weltanschauung
dummy
EV 4 - 2007
dummy
EV 3 - 2006
dummy
EV 2 - 2004
dummy
EV 1 - 2003
dummy



Royal Queen Seeds - Seedshop

© 2003-2013
Entheovision
Veranstaltungs
Limited

 

Bibliotheca Psychonautica. Verein zur Erhaltung und Förderung von geistbewegendem Wissen

Gründung einer Stiftung (vorerst eines initiierendes Vereines) zur Bewahrung und Erhaltung von fundierten Privatsammlungen psychedelischer Literatur, Schallplatten, Videos, DVDs, CDs, Bilder, Fotos, Kunstwerke, Briefwechsel, Tagebücher, Forschungsmaterial und Manuskripte.

Um die Qualität des Verlagsprogramms sicherzustellen, haben wir einen wissenschaftlichen Beirat aufgestellt. Beim Verlagsprogramm werden Richtlinien eingehalten, wie sie bei wissenschaftlichen Journalen üblich sind.

Diese sollen als Nachlass der SammlerInnen dem Verein, resp. der Stiftung vermacht werden, zum Zwecke, diese vollständig für die Allgemeinheit zu erhalten und zugänglich zu machen und sie vor eigennützigen, gewinnorientierten und kommerziellen Absichten zu schützen. Ziel der Bibliothek ist es ferner, eine möglichst vollständige Sammlung zusammenzutragen, die von der persönlichen Note der einzelnen SammlerInnen und ihrer individuellen Verflechtung mit der psychedelischen Bewegung und Forschung geprägt ist.

Der zukünftige Stiftungsrat setzt sich ausschliesslich aus Stiftern der Sammlung zusammen. Er ist den oben genannten Zielen verpflichtet und unternimmt geeignete Schritte, sie ggf. zu ergänzen, zu erweitern und Forschungsvorhaben zugänglich zu machen (durch Inventarisierung, Ausstellungen, Publikationen etc.). Der Stiftungsrat entscheidet gemeinsam, welche Objekte der Sammlung veräussert werden sollen und welche angekauft werden. Die Entleihung der Bücher ist ausschliesslich Mitgliedern vorbehalten und wird vorerst durch den Vereinsvorstand geregelt.


Roger Liggenstorfer

geboren 1959, ist Gründer/Geschäftsführer des Nachtschatten Verlages in Solothurn (seit 1984), Autor und Hrsg. diverser Bücher (u.a. Maria Sabina – Botin der heiligen Pilze; Absinthe – Die Wiederkehr der Grünen Fee), Initiator einiger psychonautischer und drogenpolitischer Veranstaltungen, Begründer und während 10 Jahren Präsident von Eve & Rave Schweiz (1996-2006), engagiert in der Drogenlegalisierung (u.a. bei DroLeg) und in diversen nationalen wie internationalen Organisationen wie NAS, EBCS; Erstunterzeichner der Schweizer Hanf-Initiative, Begründer des Uhuru-Weltmusik-Festivals,13 Jahre Besitzer der Dogon-Buchhandlung, ab 30.9.05 Betreiber und Mitinhaber der 1. Absinthe-Bar der Schweiz.

www.nachtschatten.ch

www.diegruenefee.ch


Markus Berger

ist Drogenforscher und Ethnobotaniker, Schriftsteller und Journalist. Er veröffentlichte in den vergangenen zehn Jahren Hunderte Fachartikel zur Psychoaktivakunde in Zeitschriften und Magazinen der ganzen Welt. Außerdem ist Berger Mitbegründer der Entheovision und Autor zahlreicher Bücher zu psychoaktiven Pflanzen und Substanzen, u. a. des “Handbuch für den Drogennotfall”, “Psychoaktive Kakteen”, “Stechapfel- und Engelstrompete” und viele andere. Unter dem Brand Blazin Tommy Productions entwickelt Markus Berger Video-, Audio- und Multimediaprodukte zur Rausch- und Drogenkunde – akzeptanzbasiertes Präventions-TV für ein subversives Publikum, zum Beispiel das Format “Drug Education Agency (DEA)”, “ENTHEOGEN – Das Magazin” und “Nachtschatten Television”.

www.drugeducationagency.tv

www.entheogen-das-magazin.tv

www.nachtschatten.tv

 
dummy
Buchung
dummy
dummy
EntheoBlog
dummy
dummy
Impressum
dummy
Datenschutz





Zamnesia
Smartshop &
Headshop &
Seedshop

Azarius
Smartshop &
Headshop

dummy

Datenschutz:
Personenbezogene Daten werden ausschließlich bei Bestellungen zur Abwicklung der Bestellung erhoben. Auf dem Server werden keine IP-Adressen von Besuchern gespeichtert. Anonyme oder pseudonyme Einkäufe sind möglich. Weitere Produkte können in unserem Shop erworben werden.