Sitelogo
Programm
Rückschau
10 Jahre Entheovision
Das Team
Sponsoren
Unterkunft
Anfahrt
Presse
Plakat
Spenden für Schuldes & Shulgin

Sie sind hier: Programm > Themen &
Referenten > Tryptamine

Fr, 23.6.2017

Programmplan
EV 5 - 2013
dummy
Themen &
Referenten
dummy
Phenylethylamine
dummy
Research Chemikals
dummy
Schamanische Pflanzen
dummy
Yawanawa-Project
dummy
Bewertung v. Cannabis
dummy
Drogenlüge
dummy
Sagen und Märchen
dummy
Alice im Wunderland
dummy
Rauchmischungen
dummy
Naturdrogen
dummy
Salvia Workshop
dummy
Antibiotika in Wildkräutern
dummy
Prof. Dr. Ralf Metzner
dummy
Tryptamine
dummy
LSD Rückkehr
dummy
Bibliotheca Psychonautica
dummy
Pilzzucht Workshop
dummy
Kräuterwanderungen
dummy
Ayahuasca/Schamanism.
dummy
Hans Cousto
dummy
Dr. Jochen Gartz
dummy
Amphetamine/Cathione
dummy
Prof. Dr. Rolf Verres
dummy
Remixticism: DMT
dummy
Musikther. als Schamanism.
dummy
Drogenpolitik
dummy
Molekulare Wirkung
dummy
Legalisieren aber wie?
dummy
Prof. Dr. F.X. Vollenweider
dummy
Prof. Dr. Torsten Passie
dummy
Wandelnde Weltanschauung
dummy
EV 4 - 2007
dummy
EV 3 - 2006
dummy
EV 2 - 2004
dummy
EV 1 - 2003
dummy



Royal Queen Seeds - Seedshop

© 2003-2013
Entheovision
Veranstaltungs
Limited

 

zurück zur Übersicht
der Vorträge und Referenten

Psychedelische Chemie 2 - Tryptamine

Neben den Phenethylaminen umfassen die Tryptamine das zweitgrößte Reich der psychoaktiven Substanzen. Bei den Tryptaminen handelt es sich um Substanzen, welche sich vom nicht-psychoaktiven 2-(1H-Indol-3-yl)ethanamin ableiten. Hierzu gehören u.a. Naturstoffe wie der Neurotransmitter Serotonin, das DMT - die wirksame Komponente des entheogenen Gebräus Ayahuasca - und das Psilocin und dessen Phosphatester Psilocybin, beides Sekundärmetabolite in Pilzen der Gattung Psilocybe. Der US-amerikanische Chemiker Dr. Alexander Shulgin widmete sich nach der Erforschung der Phenethylamine den Tryptaminen und synthestisierte hierbei eine Vielzahl von Derivaten der genannten Naturstoffe.

Innerhalb des Vortrags wird dem Zuhörer ein Einblick in die Welt der carbogenen Tryptamine gegeben, deren Biosynthese beleuchtet und potentielle Möglichkeiten zur Modifikation dieses biosynthetischen Prozesses dargelegt. Der hierdurch geschaffene Übergang zu den nicht in der Natur anzutreffenden Tryptamin-Derivate leitet den kurzen Blick auf die synthetische Zugänglichkeit dieser Wirkstoffklasse ein und endet mit einer intensiveren Betrachtung der Struktur-Aktivitäts-Korrelation von psychedelisch wirksamen Tryptaminen.


Danny Wolf

befindet sich auf der Zielgeraden seines Chemiestudiums an der Goethe Universität in Frankfurt, ist darüber hinaus bereits seit 9 Jahren im Alice-Projekt aktiv und engagiert sich seit vergangenem Jahr für das Projekt Legal-High-Inhaltsstoffe. Vor seinem Chemiestudium absolvierte er eine Ausbildung zum Chemikanten und nutzte die hierbei erlangen Fähigkeiten u.a. für sein zur selben Zeit beginnendes Selbststudium des Gebiets der psychoaktiven Substanzen. Innerhalb seines Studiums spezialisierte er sich nach erfolgreichem Abschluss des „Bachelor of Science“ auf die organische Synthese, woraufhin er im vergangenen Jahr für einige Monate Arbeiten zur Synthese von 4-Hydroxytryptamin-Derivaten in der THC-Pharm in Frankfurt durchführte. Inzwischen ist er an die Universität zurückgekehrt und beschäftigt sich dort mit der Synthese von nicht psychoaktiven Substanzen

www.alice-project.de

www.legal-high-inhaltsstoffe.de

www.thc-pharm.de

 
dummy
Buchung
dummy
dummy
EntheoBlog
dummy
dummy
Impressum
dummy
Datenschutz





Zamnesia
Smartshop &
Headshop &
Seedshop

Azarius
Smartshop &
Headshop

Vaporizer Markt
Alles für die
Aromatherapie

dummy

Datenschutz:
Personenbezogene Daten werden ausschließlich bei Bestellungen zur Abwicklung der Bestellung erhoben. Auf dem Server werden keine IP-Adressen von Besuchern gespeichtert. Anonyme oder pseudonyme Einkäufe sind möglich. Weitere Produkte können in unserem Shop erworben werden.